7. Jahrestagung

von Singende Krankenhäuser e.V.

Onlinetagung
vom 26.-28. März 2021

Zoomend singen und summen – statt zu verstummen!

Im Takt - Intakt - In Kontakt:
Wie Singen uns stärkt und gegen Stress immunisiert

Unsere Botschaft von Singende Krankenhäuser e.V.: „Singen bringt’s!“

Wir erleben durch Singen das Gelingen von Gemeinschaft, wo diese fehlte oder durch Krisen beeinträchtigt wird. Durch gemeinsames Singen werden Kräfte für das Leben mobilisiert, auch Abwehrkräfte gegen Krankmachendes. Wie für andere Faktoren, etwa das Sonnenhormon Vitamin D oder Omega3-Fettsäuren, ist für das Singen der Nachweis erbracht, dass das Immunsystem über Botenstoffe auch auf stofflicher Ebene günstig zu modulieren ist.

Aktueller denn je macht uns auch die derzeitige Pandemie die Wichtigkeit unserer „Immunisierung“ deutlich. Singende Krankenhäuser e.V. begreift die Corona-Krise als Chance, sich darüber auszutauschen, was uns stärkt. Neben sehr speziellen Maßnahmen geht es dabei immer auch um etwas „Tieferes“ und Umfassenderes.

Neurobiologische Erkenntnisse sprechen dem Singen eine solch evolutionär tief angelegte, für die Lebensprozesse fundamentale Rolle zu. Singend kommen Menschen in Kontaktbereitschaft und Kooperationsfähigkeit. Alle Arten überschießender Defensivreaktionen sind so nicht mehr notwendig. Kurz gesagt: Stress wird abgemildert, Lebendigkeit, Neugier und Lernen werden möglich – es entstehen innere Verbindung, Gemeinschaft und kreative Teilhabe.

Singende Krankenhäuser e.V. möchte mit dieser Tagung darauf hinweisen, dass Singen kein NoGo wegen Viruslastigkeit ist, sondern wie Singen – coronabewusst eingesetzt – einen enormen Gesundheitswert hat. Setzt man es richtig ein, lässt sich damit den noch kaum abschätzbaren negativen Folgen des „Social Distancing“ entgegenwirken.

Das seit 12 Jahren bestehende Sing-Netzwerk bringt das Singen auch ins „Web-Netz“. Anregungen, wie das Singen online gelingen kann, gibt es auf dieser digitalen Konferenz ebenso wie vielfältige Mitsingeinladungen, hochkarätige Fachvorträge und inspirierende Workshops.

Tage
Dozenten
%
Freude, Singen, Lachen

Unser Online-Team

Zoomend singend die Freude spüren.
Wer sich einmal auf das Abenteuer des Zoomens einlässt, wird erstaunt sein, wieviele (fast analoge) Möglichkeiten es bietet. Nur Mut! Wir helfen Ihnen Schritt für Schritt, in die einfache Technik hineinzufinden.

Sind Sie unsicher?
Dann rufen Sie uns an:
Vera Kimmig, Tel. 07246/9444-330.


Impressionen